Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Palast Earl Grey

Palast Earl Grey

Normaler Preis £11.00 GBP
Normaler Preis £0.00 GBP Verkaufspreis £11.00 GBP
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Lose Blätter oder Teebeutel
Caddy oder Nachfüllung
Zusätzliche Geschenktüte aus Seide hinzufügen (+£2)

Palace Earl Grey ist ein klassischer, vollmundiger, raffinierter Schwarztee, der nach einem Geheimrezept aus feinsten schwarzen chinesischen Blättern und gepressten Bergamotte-Zitrusfrüchten hergestellt wird. Diese beiden Luxuszutaten werden zu einem kräftigen, köstlichen und klassisch aromatischen Geschmack vermischt.

Palace Earl Grey ist eine unserer beliebtesten und exklusivsten Mischungen und ein Grundnahrungsmittel sowohl zu Hause als auch in gehobenen Restaurants.


Geschichte

Bergamotte-Zitrusfrüchte

Über Earl Grey

Earl-Grey-Tees sind Teekennern in Großbritannien seit etwa den 1830er Jahren bekannt, doch die Geschichte dieses berühmten Tees ist etwas fragmentiert und ungewiss.

Earl-Grey-Tees oder zumindest die Aromatisierung von Backtee mit Zitrusölen haben ihren Ursprung in China vor dem 19. Jahrhundert. Man geht davon aus, dass die Aromen hinzugefügt wurden, um den Geschmack minderwertiger Teeblätter zu überdecken, damit sie zu einem höheren Preis verkauft werden konnten. Die ersten westlichen Aufzeichnungen über diese Praxis stammen aus der Zeit um 1790 und beinhalteten die Verwendung von Orangen- und Neroliöl als Aromastoffe.

Als das Aromatisieren von Tees mit Öl in der chinesischen Produktion immer beliebter wurde, wurden dieselben Prinzipien schließlich auch auf das Aromatisieren hochwertigerer Teeblätter angewendet und diese dann als brandneues Produkt nach Westeuropa exportiert.

Ungefähr zur gleichen Zeit wurde festgestellt, dass einige Londoner Teeverkäufer in Großbritannien schwarzen Tee mit Bergamottenölen aus Italien parfümierten, was damals sehr verpönt war und zu mehreren Klagen führte!

Mit der Zeit (mindestens in den 1850er-Jahren) war das Aromatisieren von Tees weithin akzeptiert und chinesische Schwarztees wurden von Unternehmen im Vereinigten Königreich regelmäßig mit Bergamotte aromatisiert. Diese Bergamotten-Teemischungen wurden je nach Herstellungsort und Laune entweder „Grey’s Tea“ oder „Earl Grey“ genannt.

Der Name „Earl Grey“ ist etwas umstritten, da eine Reihe von Unternehmen und Einzelpersonen behaupten, die Urheber der Mischung zu sein. Die gängige Legende besagt, dass das Rezept für Earl Grey Charles Grey, Premierminister von Großbritannien und 2. Earl Grey, von einem dankbaren Mandarin überreicht wurde, nachdem sein Sohn von Gray (oder einem seiner Männer) vor dem Ertrinken gerettet worden war, und das war auch der Fall nach ihm benannt. Allerdings halten die meisten Wissenschaftler diese Geschichte mittlerweile für falsch.

Andere sagen, dass Earl Grey die Mischung in China in Auftrag gegeben habe, um den Sedimentgeschmack in den natürlichen Gewässern von Northumberland auszugleichen. Anscheinend hat Lady Grey die Mischung dann in London populär gemacht und für den allgemeinen Verkauf freigegeben.

Viele Unternehmen haben ihr eigenes, streng gehütetes Rezept für Earl Grey, und Palace Earl Grey von Tea Palace ist nicht anders! Wir verwenden hochwertige chinesische Schwarzteeblätter und natürliches, gepresstes Bergamottenöl, gemischt nach unserem eigenen, einzigartigen Rezept – so können Sie sicher sein, dass Sie eine Tasse Earl Grey genießen, die ihresgleichen sucht!

Produktinformation

Zubereitungshinweise

Geben Sie einen Teelöffel pro Tasse in ein Teesieb, einen Filter oder eine Teekanne. Frisch abgekochtes Wasser hinzufügen und 4 Minuten ziehen lassen. Sofort servieren oder Blätter entfernen, um ein Verderben zu verhindern. Kann nach Geschmack mit Milch oder Zitrone genossen werden.

Zutaten

Schwarzer Tee, Bergamottenöl

Allergiehinweis

Kann Spuren von Nüssen enthalten

Größen erklärt

Muster-Caddy
Unser kleiner Probierbecher ist die perfekte Möglichkeit, einen neuen Tee zu probieren.
Enthält Tee für ca. 14 Tassen schwarzen Tee.

Nachfüllkarton
Der Nachfüllkarton, erhältlich in Standard und Large, ist eine perfekte und umweltfreundliche Möglichkeit, Ihre Tea Palace Caddies aufzufüllen.
Enthält ausreichend Tee für etwa 60 Tassen (Standard) oder 90 Tassen (groß) schwarzen Tee.
**Bitte beachten Sie, dass dieser Behälter nicht luftdicht ist und der Tee daher nach dem Öffnen in einen luftdichten Behälter oder ein Vorratsglas umgefüllt werden sollte.

Standard-Caddy
Unsere maßgeschneiderte lila Damastdose ist die perfekte Möglichkeit, Ihren Tee frisch zu halten.
Enthält Tee für ca. 60 Tassen Schwarztee.

Großer Caddy
Unsere große, maßgeschneiderte lila Damastdose ist die perfekte Möglichkeit, Ihren Lieblingstee frisch zu halten.
Enthält genug Tee für ca. 90 Tassen Schwarztee.

Karton mit 20 Teebeuteln
Unser speziell entworfener, einzeln verpackter Crystal Pyramid Tea Sachets-Karton bietet die bequemste Möglichkeit, lose Blatttees und Aufgüsse zuzubereiten, während die individuelle Folienverpackung dafür sorgt, dass jeder Pyramidenbeutel seine eigene individuelle Frische behält.

Caddy mit 24 Pyramiden-Teebeuteln
Unsere besten losen Blatttees und Aufgüsse, verpackt in 24 einzelnen Pyramiden-Teebeuteln. Präsentiert in unserem maßgeschneiderten lila Damastbehälter für die perfekte Möglichkeit, Ihren Tee frisch zu halten.

Nachfüllkarton mit 24 Pyramiden-Teebeuteln
Unsere feinsten losen Tees und Aufgüsse, verpackt in 24 einzelnen Teebeuteln. Diese Kartons bieten die umweltfreundlichste Möglichkeit, Ihre Tea Palace-Teebeutel aufzufüllen.

**Bitte beachten Sie, dass dieser Behälter nicht luftdicht ist und daher einmal geöffnete Teebeutel in einen luftdichten Behälter oder ein Vorratsglas umgefüllt werden sollten.

Gesundheit

Alle schwarzen Tees enthalten Polyphenole, die starke Antioxidantien sind und eine große regenerierende Wirkung haben.
Im Gegensatz zu den hohen Koffeinmengen im Kaffee fördern die geringen Mengen im schwarzen Tee die Durchblutung des Gehirns, ohne das Herz zu überstimulieren.
Das Koffein im schwarzen Tee schärft die geistige Konzentration und das Spurenelement Fluorid hemmt Karies. Schwarzer Tee enthält außerdem reichlich Tannine, die eine beruhigende entzündungshemmende Wirkung auf den Verdauungstrakt haben.
Eine Tasse schwarzer oder grüner Tee hat mehr antioxidative Kraft als eine Portion Brokkoli, Karotten oder Spinat. (Prävention, 1998)
Schwarzer Tee verbessert die Herzdurchblutung und die Herzkranzfunktion und verbessert auch die Endothelfunktion im Herzen, wodurch die Gefäßfunktion verbessert wird. (Dr. Renold Sebold, Die Wahrheit über Tee und Gesundheit Teil 1)

Bergamotte ist seit dem 12. Jahrhundert als Heilfrucht dokumentiert. Seine Hauptwirkung besteht darin, desinfizierend und antidepressiv zu wirken und die Entspannung zu fördern.
Es bekämpft auch Mundgeruch und orale Infektionen.

Ingredients

Black Tea, Oil of Bergamot.

Allergens Note: All products are packed in an environment that contains nuts and other allergens.

Our Sizes Explained

Caddies

Standard Caddy

Our bespoke white and lilac caddy is the perfect way to keep your infusion fresh.
Contains enough for approximately 40 cups of happiness.

Refill Pouch

Refill Cartons

The refill carton, available in Standard and Large, is a perfect, environmentally friendly way to replenish your Tea Palace Caddies.

Contains enough for approximately 40 cups (Standard) or 60 cups (Large) of one of our infusions.

Sample Caddy

Sample Caddy

Our small sample size caddy weighs 45g and is the perfect way to try a new infusion or multiple different blends.
It contains enough for approximately 10 cups of goodness. 

Vollständige Details anzeigen

About Palace Earl Grey

Earl Grey teas have been familiar to tea connoisseurs in the UK since around the 1830s, but the history of this famous tea is a little fragmented and uncertain.

Earl Grey teas, or at least the flavouring of back tea with citrus oils, originated in China prior to the 19th Century. It is believed that the flavourings were added in order to mask the taste of lower-quality tea leaves so that they could be sold at a higher price. The first Western records of this practice come from around 1790 and involved the use of orange and neroli oils as flavourings.

As the flavouring of teas with oil became more popular in Chinese production, the same principles were eventually applied to flavouring higher-quality tea leaves and these were then exported to Western Europe as a brand new product.

At around the same time in the UK, some London tea vendors were found to be scenting black teas with bergamot oils from Italy, which at the time was very frowned upon and resulted in a number of lawsuits!

Eventually (by at least the 1850s), the flavouring of teas was widely accepted and Chinese black teas were regularly flavoured with bergamot in by companies in the UK. These bergamot-tea blends were referred to as either "Grey's Tea" or "Earl Grey" depending on where and by whim it was produced.

The names "Earl Grey" is somewhat controversial with a number of companies and individuals claiming to be the originators of the blend. The common legend states that the recipe for Earl Grey was presented to Charles Grey, Prime Minister of Great Britain and the 2nd Earl Grey by a grateful Mandarin after his son was saved from drowning by Grey (or one of his men) and it was consequently named after him. However, most scholars now believe this story to be false.

Others say that Earl Grey commissioned the blend from China in order to offset the taste of sediment in the natural waters of Northumberland. Apparently Lady Grey then popularised the blend in London and approved it for general sale.

Many companies have their own, closely-guarded recipe for Earl Grey, and Tea Palace's Palace Earl Grey is no different! We use high-quality Chinese black tea leaves and natural, pressed bergamot oil blended to our own unique recipe - so you can be sure of a cup of Earl Grey unlike any other!!